Elektronik - Schietschmieter Bistensee e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Elektronik

RC-Technik
 

Fernsteuerung

2,4GHz

Das 2,4 GHz-Band (mitunter auch "2G4") ist ein Frequenzbereich für ISM-Anwendungen, in dem Funkanlagen und Hochfrequenzgeräte lizenzfrei betrieben werden können. Dieser Frequenzbereich ist weltweit verfügbar.
Die am weitesten verbreiteten Anwendungen dürften Mikrowellenherde,
WLAN, WPAN und Videoübertragungen sein. Es gibt zusätzlich noch zahlreiche, andere Anwendungen, die diesen Frequenzbereich benutzen (z.B. RFID) oder der Amateurfunk. Im Modellbau hat dieser Frequenzbereich in der letzten Zeit massiv an Bedeutung gewonnen, da immer mehr R/C-Anlagen in diesem Bereich arbeiten und zunehmend die Funktechnik der Fernsteuerungen im VHF-Bereich (35 / 40 MHz) ersetzt.

RC-Anlagen mit 2,4GHz

R/C-Anlagen im 2.4 GHZ-Band sind entweder General SRDs (Short-Range-Device), die auf 10 mW EIRP begrenzt sind, oder Wideband Transmission Systems mit einer Leistungsgrenze von 100 mW EIRP und bestimmten Anforderungen an die Art der Frequenznutzung. Diese Funktechnik für R/C-Anlagen basiert typischerweise auf Spread-Spectrum-Technologien. Dabei kommen entweder Frequency Hopping Spread Spectrum(FHSS)- oder Direct Sequence Spread Spectrum(DSSS)- Technologien zum Einsatz. Ebenso gibt es Systeme, die beide Verfahren kombinieren. Solche Systeme werden als Hybride Systeme bezeichnet, da sie mehrere Spread-Spectrum-Verfahren gleichzeitig anwenden.

Unterschiede zu herkömmlicher Funktechnik auf 35/lt 40MHz

Die Kanal-Bandbreite von 10 kHz der klassischen Übertragungsbereiche zwischen Kurzwelle und UKW ließ nur eine geringe Datenübertragungsrate zwischen Sender und Empfänger zu. Die verfügbare Bandbreite im 2,4GHz-Band ist erheblich größer, was prinzipiell erlaubt, erheblich mehr Daten zwischen Sender und Modell zu übertragen.

Zudem stammen die verwendeten Sende- und Empfangsbausteine aus der Datenkommunikationstechnik, deswegen ist die Verbindung typischerweise bidirektional, also auch geeignet, um Daten vom Modell zum Sender zu übertragen (z.B. Telemetrie).

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü